Variablen

Um Berechnungen oder Anweisungen mit sich ändernden Werten zu formulieren, sind Variablen in der Mathematik und in der Informatik unabdingbar. In Java sind mehrere verschiedene Datentypen vorgesehen, für die eine Variable stehen kann - für uns sind zunächst folgende interessant: boolean, char, string, int, array und double. Eine große Fehlerquelle liegt darin, die Grenzen der Datentypen zu überschreiten bzw. zu missachten. Dies geht aber nur bestimmten Umrechnungen, die hier zu finden sind. Es gilt folglich: Der Wert einer Variable kann sich ändern, der Datentyp nicht.

Syntax

Zunächst zur allgemeinen Deklaration von Variablen und der anschließenden Wertzuweisung. Wie oben gesagt, ist neben der Nennung des Variablennamens die Angabe des Datentypes wesentlich.

Folgende Varianten sind zulässig:
 
int i;
i=2;
 
oder aber:
 
int i=2;

Für string-Varianblen gibt es Besonderheiten:

String text = new String();
text="hallo";
 
oder aber:
 
String text = new String ("hallo");

Variablentypen

Soll eine Variable einmal einen festen Wert annehmen, geht das mit der final-Anweisung:

final int i = 2; 
 
Bis zum Schließen der Anwendung wird i immer den Wert 2 haben.

Soll eine Variable über eine Klasse hinaus genutzt werden können, so geht das mit der static-Anweisung:

class Test
{  
  static public int i = 2;       
}
 
Wichtig ist dabei, dass beim Zugriff auf diese Variable auch der Klassenname angegeben wird:
 
int k=3;
Test.i + k = int ergebnis;
 
Das Ergebnis wäre hier 5.

Gültigkeitsbereich von Variablen

Wird eine Variable innerhalb einer Kontrollstruktur initialisiert und deklariert, so gilt sie auch nur für diese Bedingungsstruktur (wie z.B. die if-Bedingung). Das ermöglicht beispielsweise für Schleifen immer die Variable i zum Zählen zu benutzen, da nach Beenden jeder Anweisung der Wert für i jedes Mal gelöscht wird. Die eben genannten statischen Variablen gelten hingegen immer global.

Weiterführende Links

http://www.programmersbase.net/Content/Java/Content/Tutorial/Java/Variable.htm

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License